Bonjour – Ja, Hallo! Willkommen am belle âme, wir sind ein Real Life RPG das in Paris, der Hauptstadt von Frankreich, spielt. Da Paris aber so unfassbar riesig ist, beschränken wir uns aktuell auf sechs Arrondissements. Dabei haben wir die Stadtteile natürlich so unterschiedlich wie möglich ausgewählt, damit auch für so ziemlich jedes Charakterkonzept hier ein Zuhause gefunden werden kann. Ewig lange Steckbriefe sind out, deswegen werden bei uns ein paar Profilfelder inklusive Interviewfragen ausgefüllt. Klingt unkompliziert – ist auch tatsächlich so. Worauf wartest du also noch? In Paris gibt’s viel zu entdecken und ob du deinen Charakter über die Touristen schimpfen lassen willst oder einen Zugezogenen spielst, der gerade noch die rosarote Paris-Brille aufhat – die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos. Ach, nicht zu vergessen: Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung, L3S3V3 und alles findet im Jahre 2021 statt. Corona? Nie davon gehört.
12.02.2021 • Vom 12.02. - 14.02. findet unser Postingmarathon statt!
28.12.2020 • Wir eröffnen das Forum für unsere Discord-User ♥

V
Jule

Jule & V kümmern sich bei Fragen und Problemen gerne um deine Wehwehchen.
Einwohner Reservierungen Passbilder Glossar Gesuche Zitate
Inplay-Info » Spieljahr: 2021
Kalender
Aktuell bespielen wir Januar und Februar des Jahres 2021 - bevor du fragst: wir bespielen eine alternative Realität ohne die Covid 19-Erkrankung. Andere historische Ereignisse haben jedoch - falls nicht explizit ausgeschlossen - stattgefunden und sind daher für das Forum von Relevanz. Die aktuellen Inplay-Monate sind noch bis mindestens 08. Juli 2021 bespielbar.
Januar
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Februar
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28

Paris - Popincourt
November 30
Barkeeper
Banana Café
Single
rosa

Registriert seit 09.01.2021
Angenommen seit 26.01.2021
Zuletzt gesehen: 07.06.2021, 11:13
6 Inplayposts
8 Beiträge | 1 Themen
Online für 11 Stunden, 33 Minuten, 34 Sekunden
In was bist du kaum zu schlagen und in was so richtig miserabel? • Ich bin verdammt gut im Karaoke singen, darin den Instagram Algorithmus zu meinem Vorteil zu nutzen - [Hab schon gesehen, neuer Jahresvorrat an Protein Shakes?] genau, und - keine Ahnung. Klimmzüge? [Ich weiß nocht ob Klimmzüge als Talent gelten.] Gut, dann eben darin Kühlschrank Leftovers zu vergleichsweise nahrhaften Mahlzeiten zu verarbeiten. Miserabel - gut, hat schon 'nen Grund warum mein Bruder der Französischlehrer geworden ist. Nicht, dass ich nicht lesen könnte oder sowas, aber möglicherweise habe ich nicht das größte Durchhaltevermögen was Literatur angeht. Frag mich nicht, wann ich das letzte Mal ein Buch ausgelesen hab.
Was schätzen Freunde und Familie besonders an dir? • Alkohol. [Bitte?] Also, gibt garantiert mindestens siebenundzwanzig Gründe aus denen ich eine Bereicherung für jede Hausparty Schrägstrich Clubparty Schrägstrich Familienessen und so weiter bin, aber wenn wir komplett ehrlich sind, liegt mein größter Vorteil vermutlich darin, dass ich Zugriff auf sehr viel Alkohol hab. Und damit auch umgehen kann. Honestly, wenn ich an den Fingern abzählen müsste wie oft ich schon auf Leute gestoßen bin die meinten sie wüssten über Alkohol und Cocktails mischen bescheid und dann aber Rum und Cachaça verwechseln und Dinge produzieren die weder Caipiriñha noch Mojito waren - ich bräuchte sieben Arme mehr. Klar, meine Mutter wünscht sich bis heute, dass ich mehr in die beruflichen Fußstapfen meines Bruders getreten wäre, weil was fängt man bitte mit einem Abschluss in Kommunikationswissenschaften an, ich weiß es selbst nicht, aber - wenn's dann darum geht die Cocktails für ihre "Buchclub" Runden zu mixen, da bin ich dann doch Ansprechpartner Nummer eins.
Hast du beruflich den Durchblick oder lebst du in den Tag? • Ich hab den absoluten, beruflichen Durchblick. [Junge, du bist Barkeeper.] Und ein verdammt guter dazu. Ich glaub das sind die großen Augen. Egal welches Event, egal welche Beleuchtung in der Bar, ich schwöre, die Hälfte meiner Kundschaft will mir ihr Herz ausschütten. [Und die andere Hälfte will dir die Handynummer zustecken] Oh ja. Gut, mit zwölf oder sowas hatte ich jetzt nicht zwingend den Plan Barkeeper zu werden, damals wollte ich bei St. Germain spielen, aber - [Gibt schon 'nen Grund warum du aus deinem Studentenjob 'ne Karriere gemacht hast?] Absolut. Klar, ich könnt' mich auch in irgendein Büro setzen, aber warum würde ich das tun, wenn ich auch mit Tanktop hinter 'ner Bar stehen und massiv Trinkgeld kassieren kann. Abgesehen davon macht's mir halt auch echt Spaß? Ich werd' damit vermutlich nicht reich, aber kann dafür ehrlich sagen, dass ich noch nie einen langweiligen Tag auf Arbeit hatte. Plus, mittlerweile hab' ich außerdem genug Instagram Follower um damit auch bisschen Profit zu machen. Nicht viel, aber Hey. Für's nächste halbe Jahr bin ich zumindest mit Proteinshakes versorgt.
Was darf in deinem Kleiderschrank definitiv nicht fehlen? • Mhmm, keine Ahnung, schwere Frage. [Fangfrage, wir wissen beide, dass dir 'n Handtuch reichen würde.] Ich ahne den Shade. Und erkenne ihn nicht an, weil ich jedes Recht hab um stolz auf meinen Körper zu sein. Weil, my body is a temple und so weiter, ich bin mit mir im Reinen. [Und lebst im Gym.] Und mache viel Sport. Hin und wieder im Gym. Hin und wieder im Wohnzimmer, bis meine Mitbewohner sich beschweren weil ich sie vom Fernsehen ablenke, was ich übrigens absolut ungerechtfertigt finde. Vor allem dann, wenn sie mich dann mit Pizza vom Sport machen ablenken, damit ich sie nicht weiter vom Trash TV gucken ablenke und es ist ein ganzer Kreislauf und - klappt viel zu oft.

15.01.2021 selfcare is cooking and drinking with your twin
Cast
Die beiden Brüder kochen und trinken zusammen, tauschen sich über die vergangene Woche aus und... trinken noch ein bisschen mehr.
21.01.2021 the one with the cat in the bookshop
Cast
Gast
Auf der Suche nach seinem One Night Stand findet Basile eine Katze. Plus den One Night Stand. Der ihn definitiv geghosted hat.
Tortorella, Nico
32 Jahre alt
hellbraun (Haarfarbe)
graugrünblaubraun (Augenfarbe)
1,83m groß
muskulös (Statur)
Niemand, der die Donadieu Brüder das erste Mal nebeneinander stehen sieht, kommt auf den Gedanken, dass es sich hier um Zwillinge halten könnte. Klar, sie sind in etwa gleich groß, grinsen dir beide freundlich entgegen und haben im richtigen Licht auch die gleiche Augenfarbe aber da - hören die Gemeinsamkeiten auch schon wieder auf. Während Beau mittlerweile auf eine mehrjährige Karriere als Lehrer zurück blicken kann, Kleidungsstücke im Schrank hängen hat, bei denen es (vermutlich) nicht nur darum geht ob sie diverse Muskelgruppen schön in Szene setzen können und so ganz im allgemeinen gut im Erwachsenenleben angekommen zu sein scheint ist Basile - vielleicht ein bisschen das entgegengesetzte Klischee. Arbeitet nach wie vor in der Bar, in der er während seines (komplett nutzlosen) Studiums gejobbt hat, kauft sich seine Shirts gerne Mal 'ne Nummer zu klein damit ihm nicht nur ein bisschen mehr Trinkgeld sondern auch die Handynummern zugesteckt werden, nervt seine Mitbewohner damit, dass er das Badezimmer belegt um besonders gut beleuchtete Thirst Trap Selfies aufzunehmen oder aber um seinen Übernachtungsgästen die Dusche im Detail erklären zu können. Aber - fühlt sich letztendlich genauso accomplished wie sein Bruder. Gleicht die gelegentliche Oberflächlichkeit mit sehr akzeptablen Koch Skills aus, entschuldigt sich für etwaige nächtliche Ruhestörungen damit, dass er freiwillige die WG Küche sauber macht, ist nicht nur der Barkeeper der sich besonders ästhetisch gegen den Tresen lehnt, sondern auch der, der sich tatsächlich am semi-professionellen Seelenklempner Talk versucht, wenn die Stammkunden das Gefühl haben sich eine Runde über's Leben auskotzen zu müssen.