Bonjour – Ja, Hallo! Willkommen am belle âme, wir sind ein Real Life RPG das in Paris, der Hauptstadt von Frankreich, spielt. Da Paris aber so unfassbar riesig ist, beschränken wir uns aktuell auf sechs Arrondissements. Dabei haben wir die Stadtteile natürlich so unterschiedlich wie möglich ausgewählt, damit auch für so ziemlich jedes Charakterkonzept hier ein Zuhause gefunden werden kann. Ewig lange Steckbriefe sind out, deswegen werden bei uns ein paar Profilfelder inklusive Interviewfragen ausgefüllt. Klingt unkompliziert – ist auch tatsächlich so. Worauf wartest du also noch? In Paris gibt’s viel zu entdecken und ob du deinen Charakter über die Touristen schimpfen lassen willst oder einen Zugezogenen spielst, der gerade noch die rosarote Paris-Brille aufhat – die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos. Ach, nicht zu vergessen: Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung, L3S3V3 und alles findet im Jahre 2021 statt. Corona? Nie davon gehört.
12.02.2021 • Vom 12.02. - 14.02. findet unser Postingmarathon statt!
28.12.2020 • Wir eröffnen das Forum für unsere Discord-User ♥

V
Jule

Jule & V kümmern sich bei Fragen und Problemen gerne um deine Wehwehchen.
Einwohner Reservierungen Passbilder Glossar Gesuche Zitate
Inplay-Info » Spieljahr: 2021
Kalender
Aktuell bespielen wir Januar und Februar des Jahres 2021 - bevor du fragst: wir bespielen eine alternative Realität ohne die Covid 19-Erkrankung. Andere historische Ereignisse haben jedoch - falls nicht explizit ausgeschlossen - stattgefunden und sind daher für das Forum von Relevanz. Die aktuellen Inplay-Monate sind noch bis mindestens 08. Juli 2021 bespielbar.
Januar
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Februar
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28

Paris - Popincourt
August 11
Art Handler
Kruger Fine Art Galler...
Beestje

Registriert seit 28.12.2020
Angenommen seit 01.01.2021
Zuletzt gesehen: 30.11.2022, 19:18
31 Inplayposts
70 Beiträge | 6 Themen
Online für 2 Tage, 8 Stunden, 40 Minuten

Léon Trudeau • Freunde
Léon, der Mann mit der Weste und dem dreckigen Grinsen. Everly lernte ihn vor einigen Jahren - wie sollte es anders sein - durch ihren Mann kennen. Damals hatte die Amerikanerin noch behauptet, dass der Franzose auch einen exzellenten Cowboy abgegeben hätte. Zielsicher scheint er ja zu sein, bei fünf Kindern. Eve mag Léon sehr, denn sie beide mögen dreckige und rabenschwarze Witze, jenseits allen intellektuellen Wahnsinns, welche die Gruppe, der sie angehören, anhaftet. Und weil man sich mag, neckt man sich auch mal oder steht mit Rat und Tat zur Seite.
Es gab nur einen Mann in Everlys Leben, alles andere waren Jungs. Sie mochte blutjung und naiv gewesen sein, als sie dem großen Jean-Michel begegnete und sich Hals über Kopf in ihn verliebte, aber sie wusste, dass ihr Herz ganz ihm gehörte und immer gehören wird. Sie waren beide Romantiker, lebten ihre Träume in ihrer kleinen eigens erschaffenen Welt gemeinsam aus und bedeuteten einander alles. Es war alles so... so verdammt perfekt. Sie hätte es besser wissen müssen. Denn das Leben ist nicht perfekt, und perfekte Momente sind trügerisch. Als ihre große Liebe und ihr Mann ihr 2016 offenbarte, dass er die Trennung wollte, riss ihr das den Boden unter den Füßen weg. Sie konnte es nicht fassen und die letzten Versuche um ihr Glück, um ihre Liebe zu kämpfen, scheiterten. Gebrochen zog sie sich in ihr Elternhaus zurück und versuchte krampfhaft wieder ins Leben zurückzufinden. Noch heute denkt sie viel an ihren Ehemann, an diesen einzigartigen Menschen. Sie kann einfach noch immer nicht glauben, dass es vorbei ist und immer schweben über ihr all die Zweifel - was hatte ihn dazu getrieben? Was hatte sie falsch gemacht? Und weshalb hat er die Scheidung noch nicht eingereicht, wenn er doch die Trennung wollte? Hätte sie mehr kämpfen müssen? Hatte sie zu schnell aufgegeben? Sie liebt ihn noch immer, gar keine Frage. Aber fraglich, ob es jemals ein Zurück geben wird...
25.12.2015 voilà - des boules à neige!
Cast
Gast
Die BALZACs machen die Skipisten unsicher! Unbeschwerte Zeiten!
05.01.2021 Du hier und nicht in Hollywood?
Cast
Everly treibt sich heimlich am Balzac herum und läuft bei dieser Gelegenheit natürlich Léon in die Arme.
08.01.2021 I guess you've been hiding
Cast
Wanda hat beim letzten Treffen im Balzac leider doch sehr deutlich mitbekommen, dass Everly wieder in Paris ist & sucht sie auf.
17.01.2021 Wenn du nicht da bist...
Cast
Everly hat nun endlich allen Mut zusammengenommen, um ihrem Mann mitzuteilen, dass sie wieder in Paris ist...
19.01.2021 Salut! C'est moi.
Cast
Jeans Geheimnis vor Everly ist ein Relikt der Vergangenheit: Er möchte reden.
19.01.2021 When in doubt, mumble.
Cast
Everly trifft im Atelier unverhofft auf Karim.
30 Jahre alt
(Haarfarbe)
(Augenfarbe)
m groß
(Statur)
Das Recht auf Löschung gibt als Betroffenenrecht der Person, deren Daten verarbeitet werden, einen Anspruch darauf, vom Verantwortlichen die Löschung zu verlangen. Wann müssen Daten gelöscht werden? Die betroffenen Daten sind unverzüglich zu löschen. Das bedeutet „ohne schuldhaftes Zögern“, also so bald wie es möglich ist, nachdem einem der Löschgrund bekannt geworden ist. Die Löschung darf nach einem Antrag des Betroffenen bzw. bei Vorliegen des Löschungsgrundes folglich nicht hinausgezögert werden. Der Verantwortliche darf nur die Voraussetzungen für die Löschung überprüfen, und wenn diese vorliegen, muss umgehend die Löschung vollzogen werden.